Emotionskompass

Unsere Arbeitsgruppe unterstützt die deutsche Version der Website “Emotionskompass” , die von Aksel Inge Sinding und Jan Reidar Stiegler des Instituts für psychologische Beratung (IPR) in Norwegen entwickelt wurde. Die kostenlose Website gibt eine umfassende Einführung in die Welt der Emotionen und emotionalen Prozesse basierend auf dem Konzept der emotionsfokussierten Therapie (EFT). Hier finden Einzelpersonen, Paare und Eltern zahlreiche Materialien zur Erkundung des eigenen Erlebens und Verhaltens, Übungen, Anleitungen und erste Hilfestellungen. Die Inhalte sind ausgerichtet auf die Förderung eines tieferen Verständnisses, Akzeptanz und Verarbeitung eigener Emotionen, die Entwicklung eines angemessenen Umgangs mit emotional belastenden Situationen und das Erkennen der zugrundeliegenden eigenen Bedürfnisse.


Unsere Arbeitsgruppe zählt aktuell 9 Teilnehmer
Melanie Read
Malwine Svetel
Doreen Spretz
Dr. Gwendolyn Zane
Gabriele Späh
Stefanie Kiszenow-Bäker
Eva Maiwald
Astrid Hügel
Ina Koslowski
Dr. Jeannette Meißner

Koordination der Arbeitsgruppe
Ina Koslowski

DeGEFT - Deutsche Gesellschaft für Emotionsfokussierte Therapie e. V.