Der Vorstand der DeGEFT besteht aus sieben Mitgliedern, die für zwei Jahre von der Mitgliederversammlung gewählt wurden.

Hier haben Sie die Gelegenheit, den aktuell aktiven Vorstand kennenzulernen.

Dr. Lars Auszra (Vorsitzender)

Dr. Lars Auszra, Psychologischer Psychotherapeut; mehrjähriger Forschungsaufenthalt bei Prof. Dr. Leslie Greenberg an der York University in Toronto; gründete zusammen mit Dr. Imke Herrmann das Deutsche Institut für Emotionsfokussierte Therapie (IEFT) in München. Koordiniert die Fort- und Weiterbildung für Emotionsfokussierte Therapie im deutschsprachigen Raum. Autor zahlreicher Fachpublikationen zur Emotionsfokussierten Therapie und emotionaler Verarbeitung auf Deutsch und Englisch. Vorstandsmitglied der Internationalen Gesellschaft für Emotionsfokussierte Therapie (Iseft).

Diana Weiß (stellv. Vorsitzende)

Diana Weiß, Psychologische Psychotherapeutin; Studium der Psychologie in Saarbrücken und Göttingen. Approbation (2010) als Psychologische Psychotherapeutin (Verhaltenstherapie). Seit 2010 ambulante Tätigkeit als Psychologische Psychotherapeutin (Privatpraxis). Seit 2018 Zulassung zur vertragsärztlichen Versorgung in München. Seit 2013 Dozentinnentätigkeit an Fort- und Weiterbildungsinstituten für Psychotherapie in Deutschland. Ausbildung in Emotionsfokussierter Therapie (2013-2014) bei Leslie S. Greenberg, Lars Auszra und Imke Herrmann in München. Ausbildung in Emotionsfokussierter Paartherapie (2016) bei Leslie S. Greenberg, Rhonda Goldman und Serene Warwar in Berlin. Seit 2018 Vorstandsmitglied der Deutschen Gesellschaft für Emotionsfokussierte Therapie (DeGEFT).

Dr. Imke Herrmann

Dr. Imke R. Herrmann, Psychologische Psychotherapeutin; mehrjähriger Forschungsaufenthalt bei Prof. Dr. Leslie Greenberg an der York University in Toronto; gründete zusammen mit Dr. Lars Auszra das Deutsche Institut für Emotionsfokussierte Therapie (IEFT) in München. Koordiniert die Fort- und Weiterbildung für Emotionsfokussierte Therapie im deutschsprachigen Raum. Autorin zahlreicher Fachpublikationen zur Emotionsfokussierten Therapie und emotionaler Verarbeitung auf Deutsch und Englisch. Gründungsmitglied der Internationalen Gesellschaft für Emotionsfokussierte Therapie (Iseft).

Julia Böcker

Julia Böcker, Psychologische Psychotherapeutin; langjährige Tätigkeit in der onkologischen Rehabilitation; seit 2013 in der kassenärztlichen Versorgung (Verhaltenstherapie) in Wuppertal tätig. Ausbildungen in Systemischer Therapie, Klärungsorientierter Psychotherapie, Psychoonkologie, Zusatzbezeichnung Gesprächspsychotherapie, von der PTK-NRW akkreditierte Supervisorin.
Ausbildung in Emotionsfokussierter Therapie bei Lars Auszra, Imke Herrmann, Leslie S. Greenberg; seit 2015 Dozentin für Emotionsfokussierte Therapie; seit 2018 Supervisorin für Emotionsfokussierte Therapie; Autorin des Buches „Emotionsfokussierte Therapie. Therapeutische Skills kompakt“; Mitglied der ISEFT, Gründungs- und Vorstandsmitglied der Deutschen Gesellschaft für Emotionsfokussierte Therapie (DeGEFT) e.V.

Dr. Jeannette Meissner

Dr. Jeannette Meißner, Psychologische Psychotherapeutin, Praxisgemeinschaft in Berlin, auch in vertragsärztlicher Versorgung, Supervisorin an Fort- und Ausbildungsinstituten. Forschungstätigkeit im Bereich Wirkungsweise störungsspezifischer Therapieverfahren bei emotional instabiler Persönlichkeitsstörung (Charité und Humboldt Universität, Berlin), Zertifizierte Dialektisch Behaviorale Therapeutin, Schematherapeutin und Traumatherapeutin (v.a. IRRT).

Ausbildung zur EFT- Therapeutin und EFT- Paartherapeutin bei u.a. Greenberg, Auszra, Goldman, Paivio, Mitglied der ISEFT und Gründungsmitglied der DeGEFT.

Dr. André Schmidt

Dr. André Schmidt, Psychologischer Psychotherapeut; Ausbildung zum Bankkaufmann und Diplom-Psychologe mit den Schwerpunkten Klinische Psychologie und Wirtschaftspsychologie; niedergelassen in Kassenärztlicher Versorgung (Herdecke); Supervisor an Fort- und Ausbildungsinstituten. Forschung-, Lehr- und Präventionstätigkeit im Bereich “Sucht und zugehörige Störungen“. Ausbildung zum Zertifizierten EFT-Therapeut bei Leslie S. Greenberg, Lars Auszra und Imke Herrmann sowie Ausbildung in EFT-Paartherapie bei Leslie S. Greenberg, Rhonda Goldman und Serene Warwar. Mitglied der Internationalen Gesellschaft für Emotionsfokussierte Therapie (Iseft) und Gründungsmitglied der Deutschen Gesellschaft für Emotionsfokussierte Therapie (DeGEFT).

Gabriele Späh

Gabriele Späh, Psychologische Psychotherapeutin; seit 2001 in der kassenärztlichen Versorgung (Verhaltenstherapie) in Dortmund tätig. Supervisorin und Dozentin an Fort- und Ausbildungsinstituten. Ausbildung in Psychodynamisch Imaginativer Traumatherapie (PITT) bei L. Reddemann. Ausbildung in Emotionsfokussierter Therapie bei Leslie S. Greenberg, Lars Auszra und Rhonda Goldman. Ausbildungssupervisorin und Dozentin an Fort- und Ausbildungsinstituten. Lizensierter Food Coach, A-Lizenz Dt. Trainer Akademie; Kursleiterin Group-Fitness und Indoor-Cycling. Seit 2018 Gründungs- und Vorstandsmitglied der Deutschen Gesellschaft für Emotionsfokussierte Therapie (DeGEFT).

DeGEFT - Deutsche Gesellschaft für Emotionsfokussierte Therapie e. V.